Blaupause für Veranstaltungen: immuny sichert The Great 10K Berlin-Lauf ab

Sicherer, geprüfter Einlass auch bei Großevents: Impf-, Test- und Genesungscheck in Sekunden.

Großveranstaltung The Great 10K Berlin-Lauf: Rund 3.200 Läufer, dutzende Mitarbeiter, Helfer und Aussteller. Eine Herausforderung für jeden Veranstalter in Zeiten von Corona. Dank des Einsatzes von immuny konnte der pünktliche Start der Läufer am Sonntagmorgen sichergestellt werden. Plus: Das ausgefeilte Hygienekonzept, welches der Veranstalter des The Great 10K Berlin-Laufs zusammen mit dem zuständigen Gesundheitsamt der Berliner Senatsverwaltung erarbeitete, konnte mit Hilfe von immuny erfolgreich umgesetzt werden. Die Teilnehmer waren positiv beeindruckt. Berlin und andere Städte wollen wieder öffnen: immuny kann die Blaupause für Clubs und Großveranstaltungen sein.

Sichere und schnelle Einlasskontrollen für getestete, geimpfte und genesene Teilnehmer

Getestet. Geimpft. Oder Genesen. Wer nachweislich zu einer der drei Gruppen gehörte, durfte sich über die Möglichkeit zur Teilnahme am The Great 10K Berlin-Lauf freuen. Die Herausforderung: Vermeidung von zeitlichen Verzögerungen, Hektik und Papierchaos am Veranstaltungstag. Denn ohne IT-Unterstützung für das Covid-19-Management müssten die Kontrolleure am Einlass tausende Ausweisdokumente sichten, mit den Teilnehmern vergleichen und wiederum deren geimpft-getestet-genesen-Status mit dem Ausweis abgleichen.

Hier leistete die immuny-Lösungsplattform mit Apps für die Teilnehmer und Check-Apps für das Einlasspersonal Abhilfe. Dank einer guten Vorabinformation durch den Veranstalter waren die Teilnehmer gut vorbereitet und hatten sich bereits vor der Ausgabe der Startnummern immuny-Profile in der App angelegt. So waren die immuny-Apps der Teilnehmer nach der Verknüpfung mit der individuelle Startnummer sowie dem abschließenden Import von Test- oder Impfnachweisen schnell einsatzbereit.

Ob Test-PDF, gelber Impfausweis oder auch das digitale Impfzertifikat: Die immuny-Check-Apps des Einlasspersonals verstehen die unterschiedlichsten Nachweise. Zusammen mit dem vorab durch immuny-Personal online geprüften Ausweisdokument war der Zugang zum Bereich für Läufer eine Sache von Sekunden: immuny-App vorzeigen – online gecheckt – drin. Dies wurde von den Teilnehmern auch explizit gewürdigt.

Entsprechend gab es trotz der hohen Teilnehmerzahlen an den fünf Eingängen des The Great 10K Berlin am Sonntagmorgen weder Staus noch Komplikationen.

„immuny war ein wichtiger Baustein unseres Hygienekonzeptes. Und es hat sich bewährt. Die Integration von Impf- bzw. Testnachweisen, Identitätsprüfung und Kontaktnachverfolgung in eine Lösung überzeugte sowohl bei uns im Team als auch bei den Teilnehmern.”, so Martin Seeber, Renndirektor des „The Great 10k“.

Fazit: immuny ist der Covid-19-Schutzschirm auch bei großen Events. Der Veranstalter kommt seinem Hygienekonzept bestmöglich nach. Die Teilnehmer sind nicht nur gut geschützt, sondern können von der Unkompliziertheit der Abläufe profitieren. Und dies zusammen gibt es allen Beteiligten ein gutes Stück der „alten Normalität“ zurück.

Kontakt

Erhalten Sie Ihr persönliches Angebot unter:

partner@immuny.net

Folge uns auf: