Mehr Sicherheit für die Mitarbeiter: Brauns-Heitmann GmbH & Co. KG nutzt mobiles immuny-Testzentrum

Mitarbeitertestung direkt auf dem Werksgelände: Mit immuny in Sekunden durchgeführt

Selbst testen oder testen lassen? Je nach Unternehmensgröße ist die Einrichtung einer Teststation im Hause sinnvoll und wirtschaftlich. Und für kleinere und mittlere Unternehmen bietet sich die Kooperation mit einem örtlichen Testzentrum an. Das Warburger Unternehmen Brauns-Heitmann macht vor, wie es geht und bietet kostenlose Schnelltests für seine Beschäftigen an. Die sogenannten PoC-Tests werden durch medizinisch ausgebildetes Personal der Firma WANDURA Medical Consulting durchgeführt. Die Besonderheit: Durch den Einsatz der immuny-Apps kommen die Mitarbeiter in nur 30 Sekunden durch das Testzentrum. 

Das Unternehmen Brauns-Heitmann, das neben Wasch-, Putz- und Reinigungsmitteln auch Dekorationsartikel vertreibt, lässt die rund 450 Mitarbeiter aus drei Werken in einem mobilen Testzentrum auf dem Werksgelände zweimal in der Woche testen. Frühzeitig wurde auf immuny als Lösung für Testzentrumsmanagement, Impf- und Testdokumentation gesetzt:

Testergebnisse schnell und digital dank immuny

Die immuny-Apps dienen der Erfassung, Dokumentation und Übertragung von Testnachweisen, und bieten eine komplett digitale Plattform inklusive mobiler Apps und Administrationsoberfläche. Die Einbindung der immuny-Apps vermeiden lange Schlangen durch wartende Mitarbeiter – was wiederum einer Ansteckungsgefahr entgegenwirkt. Zudem kann das Personal im Testzentrum in kurzer Zeit mehr Personen testen.

Die Teststellen scannen in der immuny-App des Nutzers den individuellen immuny-Code und führen den Test durch. Die Mitarbeiter von Brauns-Heitmann erhalten ihre Testergebnisse direkt nach der Auswertung automatisch und direkt in die immuny-App ihres Mobiltelefons und können innerhalb kürzester Zeit mit ihrer Arbeit beginnen.

„immuny bringt so unternehmerische Verantwortung für unsere Mitarbeiter sowie Wirtschaftlichkeit und Effizienz in der Pandemiebekämpfung zusammen.“ erklärt Stefan Kremin, Geschäftsführer Braun-Heitmann, die Nutzung von immuny im Unternehmen.

Kontakt

Erhalten Sie Ihr persönliches Angebot unter:

partner@immuny.net

Folge uns auf: