IMMUNKARTE und immuny kooperieren

Bewährte Immun-Nachweise aus der Apotheke, jetzt verbunden mit unschlagbaren digitalen Prozessen beim Covid-Gesundheitsmanagement.

(Frankfurt (Oder), 17.06.21) Es hört sich schon ähnlich an, aber nun gibt es das Beste aus Online- und Offline-Welt: Sicherer Einlass in Handel, Gastronomie, Kultur, Sport und Events – entweder per immuny-Smartphone-App oder „Immunkarte Covid-19“ mit speziellem QR-Code: 

Die Kooperation zwischen den Unternehmen hinter IMMUNKARTE und immuny – APO Pharma Immun GmbH und Scanactor GmbH – ermöglicht allen Bürgern die technikunabhängige Teilhabe am öffentlichen Leben: 

Mit der IMMUNKARTE können nun auch Bürger ohne Smartphone sofort die Vorteile eines geprüften, digitalen Impfnachweises bei sekundenschnellen immuny-Einlasschecks nutzen. Mit bewährten Daten aus der Apotheke.

Durch die Bündelung der Kompetenzen entsteht ein großes Netzwerk, denn beide Unternehmen verfügen über ein etabliertes System mit zehntausenden von Teilnehmern. Dank immuny und der Immunkarte ist der schnelle und komfortable Eintritt in jede Location und auf jedes Veranstaltungsgelände möglich. Gerade für ältere Mitbürger, die über kein Handy oder ein älteres Smartphone verfügen, schafft die Kooperation der beiden Unternehmen großen Mehrwert:

Die Kunden der IMMUNKARTE erhalten ihren persönlichen, sichtgeprüften Impfnachweis durch akkreditierte Apotheken auf der „Immunkarte“ mit einem QR-Code. Diesen QR-Code kann immuny im Rahmen der Kooperation ab sofort zur digitalen Einlasskontrolle auslesen und nutzen.

„Der Nutzen dieser Kooperation für die Bürger ist erheblich“, so Tamim al-Marie, Gründer der APO Pharma Immun. „Schon lange prüfen unsere Apotheken die Papier-Impfnachweise. Seit Start der EU-Impfzertifikate ist die Immunkarte nun das physisch-robuste Äquivalent des europaweit akzeptierten Impfzertifikates des Bundesgesundheitsministeriums. Auf der Rückseite der Immunkarte ist in Kürze der offizielle QR-Code. Dieser QR-Code ist fälschungssicher und wird in der ganzen EU anerkannt. Zusammen mit immuny schaffen wir die Akzeptanz geprüfter, digitaler Impfausweise in der breiten Fläche.“

Istok Kespret, Geschäftsführer der immuny-Entwicklungsfirma HMM Deutschland GmbH: „Das ist das perfekte Pandemiemanagement! Durch die Kooperation erreichen wir auch alle Bürger, die abseits der digitalen Welt einen Weg aus der Pandemie suchen. Durch die Einbindung der akkreditierten Apotheken in unser immuny System entsteht ein Netzwerk, das seinesgleichen sucht.“

Immunkarte ist ein Projekt der APO Pharma Immun GmbH – Spinnereistraße 7 | Halle 20E – 04179 Leipzig – https://immunkarte.de/

Kontakt

Erhalten Sie Ihr persönliches Angebot unter:

partner@immuny.net

Folge uns auf: